Archive for 20. September 2014

Nicht nur einer „der mit den Rosen tanzt“ war einst hier in der Gegend. Einen nicht weniger berühmter Rosenfreund fanden wir im Kloster „Sacro Speco“.
Sein Name ist Heiliger Benedikt oder „der sich in den Rosen wälzt“.
Benedikt wurde in seiner Einsiedlerhöhle von Versuchungen geplagt. Um ihnen nicht zu erliegen warf er sich nackt ins Rosengebüsch vor der Höhle.

Wir glauben nun, dass „der mit den Rosen tanzt“ dies nicht tut um Begierden zu entsagen sondern vielmehr um ihnen nachzugeben. Ist er ja auch kein Einsiedler sondern über 43 Jahren in seine Blume verliebt.

Ganz liebe Grüße an unsere Blumen- und Gartenfreunde und an alle anderen Freunde.

AuGuL

besetzt

San Vito Romana

Jam Pawel II

ui ui ui

hier stehts

Lago del Turano

Cole di Tora

Frühling?

Kindheitserinnerungen

Read Full Post »